(C.M.) Am Samstag, 2. November muss Tischtennis Zweitligist Borussia Dortmund beim aktuellen Tabellenfünften TTC Fortuna Passau antreten. Das Spiel startet um 14 Uhr in der Sporthalle Neuburger Str.,  94032 Passau.

In der Vergangenheit haben sich beide Teams hochklassige Duelle mit unterschiedlichem Ausgang geliefert. Der BVB möchte seinen aktuellen zweiten Tabellenplatz verteidigen.

Im oberen Paarkreuz müssen Fedor Kuzmin und Erik Bottroff gegen die 17 jährige russische Nachwuchshoffnung Maxim Grebnew   und den erfahrenen Kroaten Tomislav Kolarek antreten - hier sind die Borussen zumindest auf Augenhöhe.

An Position 3 und 4 treffen Krisztian Nagy und Kirill Fadeev  auf den kroatischen Abwehrstrategen Ivan Juzbasic und den Polen Jakub Folwarski  – hier müssen die Borussen alles geben.

Abteilungsleiter Bernd Möllmann gibt sich optimistisch :“ Ich glaube an das Team, wir haben die Chance zu punkten “.

BVB: Kuzmin, Bottroff, Nagy, K.Fadeev