(C.M.) Am kommenden Sonntag , 2.12. muss   Tischtennis Zweitligist Borussia Dortmund beim Tabellensiebten, dem TV 1879 Hilpoltstein, antreten. Das Spiel findet um 14 Uhr in der Stadthalle in 91161 Hilpoltstein, Badstraße statt.

Der BVB reist als Tabellenzweiter an den bayerischen Rothsee.  Alberto Mino ist nach seiner Teilnahme an den Panamerikanischen Spielen wieder an Bord. In der letzten Saison konnte man beim 6:2 Auswärtssieg beide Punkte nach Dortmund bringen.

 

Im oberen Paarkreuz treffen Alberto Mino und Erik Bottroff auf Alexander Flemming und den Tschechen David Reitspies. Hier sind die Borussen mindestens auf Augenhöhe.

 

An Position 3 und 4 warten auf Krisztian Nagy und Evgeni Fadeev, Dennis Dickhardt und den Argentinier Francisco Sanchi. Hier braucht man sich ebenfalls nicht zu verstecken.

 

BVB - Abteilungsleiter Bernd Möllmann ist optimistisch : „Das Team sollte mit berechtigten Chancen antreten und nicht ohne einen Punkt zurückkehren“.

 

BVB: Mino, Bottroff, Nagy, Fadeev