(C.M.) Am Sonntag, den 8. Dezember muss Tischtennis Zweitligist Borussia Dortmund beim aktuellen Tabellenachten TuS Celle antreten. Das Spiel startet um 14 Uhr in der Altstädter Schule, Sägemühlenstr. 9 in 29221 Celle .

 

In der letzten Saison konnten die Borussen beide Partien gegen die Mannschaft aus Niedersachsen gewinnen. Bei einem erneuten Erfolg könnten sich die Schwarzgelben in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

Im oberen Paarkreuz müssen Fedor Kuzmin, der noch in der letzten Saison in Celle gespielt hat, und Erik Bottroff gegen Tobias Hippler und den Moldawier Andrei Putuntica antreten - hier sind die Borussen zumindest leicht favorisiert.

An Position 3 und 4 treffen Krisztian Nagy und Kirill Fadeev  auf den starken Tschechen Jiri Martinko  und Arne Hölter.  – hier  haben es die Dortmunder nicht leicht.

Abteilungsleiter Bernd Möllmann gibt sich optimistisch :“ Wir werden alles geben und möchten gerne punkten. “.

BVB: Kuzmin, Bottroff, Nagy, K.Fadeev