Der BVB bleibt in der Saison 2021/22 weiter ungeschlagen und gewinnt in einer umkämpften Partie mit 6:3 in Berlin.

Nach einer schnellen 2-0 Führung in den Doppeln avancierte am Samstag Abend Dennis Klein zum Matchwinner, der seine beiden Einzel gewinnen konnte und an der Seite von Kirill Fadeev auch im Doppel ungeschlagen blieb. Für die weiteren Punkte sorgten Erik Bottroff, der Jakub Kosowski nieder kämpfte und Krisztian Nagy, der gegen den Ex-Borussen Fedor Kuzmin siegreich blieb.

Hier geht´s zum Spielbericht:

Hertha BSC Berlin vs BV Borussia Dortmund