Zum Auftakt der Pokalvorrunde ging es gegen den Drittligisten TSV Schwarzenbeck. Das Spiel konnte mit 3-1 gewonnen werden. Es war ein guter Einstieg in die Saison. Die Punkte zum Erfolg trugen Bence Majoros 2 und Erik Bottroff 1 bei.

Um 10:00 Uhr ging es los und der Drittligist aus Schwarzenbeck lieferte erbitterten Widerstand gegen die favorisierten Borussen. Zum Auftakt konnten Bence Majoros und Erik Bottroff ihre Einzel jeweils mit 3-1 gewinnen. Nach der 15 minütigen Pause musste Evgenij Fadeev in eine unglückliche 2-3 Niederlage einwilligen. Unserem Spitzenspieler Bence Majoros war es vorbehalten gegen den langjährigen Zweitligaspieler Hartmut Lohse den 3. Punkt einzutüten. In einem sehr engen, hart umkämpften Spiel siegte er schliesslich mit 3-1 (11-9, 11-9, 9-11, 11-7).

image
image
image
image
image
image