Ronwen Li wird die neue Spitzenspielerin bei den Damen der Tischtennis Abteilung.

Ronwen Li wird in der Spielzeit 2017/18 zum ersten Mal in Deutschland Tischtennis spielen und verfügt daher noch nicht über QTTR-Punkte.

Entsprechend des neuen Konzepts der gemischten Mannschaften wird sie zusammen mit Ursula Reitemeyer zunächst in der fünften Herrenmannschaft mitspielen. Nach der Hinrunde wird eine erste Eischätzung nach QTTR Punkten vorliegen.

Unsere Top Damen werden versuchen die Ziele der 5. Mannschaft in der neuen Saison zu erreichen. Weitere Infos zu Ronwen folgen in Kürze.