Ein durchaus erfolgreiches Wochenende lieferten die Herren Mannschaften 2-6 ab. 3 Siegen stehen 2 Niederlagen gegenüber. So lautet die Bilanz des 6. Spieltags der Saison 2017/2018. Wichtige Siege im Hinblick auf die Saisonziele erspielten das Oberliga Team und die 6. Mannschaft in der 3. Kreisklasse. Hier nun die Ergebnisse im Einzelnen:

BVB 2 - SV DJK Holzbüttgen 9-2

Eine starke Leistung legte unsere Zweitvertretung im Sonntagsspiel gegen Holzbüttgen hin. Schon nach den Doppeln lag man mit 2:1 in Führung. Wencheng Qi bleibt weiterhin ungeschlagen bei einer aktuellen Bilanz von 8-0. Nach dem zwischenzeitlichen 3-2 konnten in Folge alle Einzel gewonnen werden, so dass es am Ende recht deutlich 9-2 stand.

BVB2: Qi 2-0, Fadeev K. 1-1, Tran Le 1-0, Marian Maiwald 1-0, Marvin Maiwald 1-0, Kizilates 1-0 Qi/Fadeev K. 1-0, Tran Le/Kizilates 0-1, Maiwald/Maiwald 1-0

 

BVB 3 – TuS Querenburg   4-9

Ein Dämpfer im Kampf um die Meisterschaft musste die 3. Herrenmannschaft hin nehmen. In einem sehr umkämpften Spiel fehlte das Quentchen Glück. In allen 5 Satz Spielen mussten die Borussen den Gästen zum Sieg gratulieren. Da reichten selbst 2 ungefährdete Einzelsiege von Dennis Dähne nicht, um ein positives Ergebnis zu erzielen.

BVB3: Dähne 2:0, Traxel 0:1, Möllmann 0:2, Rasenko 1:1, Cufta 1:1, Heinz-van Beek 0:1, Dähne/Möllmann 0:1, Rasenko/Traxel 0:1, Cufta/Heinz-van Beek 0:1

FC Brünninghausen - BVB 4  9-4

Das Team um Udo Lautenschläger verlor die verlegte Partie beim FC Brünninghausen mit 9-4. Bereits nach den Doppeln lag man mit 1-2 zurück. In den Einzel leistete das Team erbitterten Widerstand, jedoch konnte eine Wende nicht mehr erzwungen werden. Zwei Einzelerfolge von Udo Lautenschläger konnten die Auswärtsniederlage letztendlich nicht verhindern.

BVB 4: Lautenschläger 2-0, Traxel 0-2, Burtakov 1-1, Schäfer 0-2, Lachmann 0-1, Stephan 0-1, Traxel/Butakov 0-1, Lautenschläger/Lachmann 0-1, Schäfer/Stephan 1-0

BVB 5 - ÖSG Viktoria Dortmund 9-4

Eine starke Leistung lieferte die 5.Mannschaft ab. Bereits nach den Doppeln fiel bereits eine Vorentscheidung. Alle Doppel konnten erfolgreich bestritten werden. In den Einzeln kam es im oberen und mittleren Paarkreuz zu einer Punkteteilung. Durch das souveräne untere Paarkreuz, gebildet von Karl Heinz Lersch und Rongwen Li konnte der Sieg eingefahren werden.

BVB 5: Litskij 1-1, Stephan 1-1, Majewski 0-2, Schlömer 2-0, Li 1-0, Lersch 1-0, Stephan/Li 1-0, Majewski/Lersch 1-0, Schlömer/Litskij 1-0

BVB 6 - FC Brünninghausen 4   9-1

Im Spitzenspiel der 3. Kreisklasse fegte die 6. Herrenmannschaft den Tabellennachbarn aus Brünninghausen in gut 90 Minuten mit 9-1 von der Platte. Der erneut glänzend aufgelegte Hermund Klette führte das Team zum Sieg und steuerte 2 Einzelsiege, sowie mit Udo Thielert einen Doppelsieg zum Erfolg hinzu. Mit nun 10-2 Punkten ist das Team dem Tabellenführer aus Kirchlinde dicht auf den Fersen.

BVB 6: Klette 2-0, Dück 0-1, Goldstein 1-0, Becher 1-0, Thielert 1-0, Bidenko 1-0, Klette/Thielert 1-0, Becher/Bidenko 1-0, Goldstein/Dück 1-0