Am 5. Spieltag waren die 3., 4. und 6. Herrenmannschaft im Einsatz. Alle 3 Teams konnte durchweg überzeugen und sorgten für deutliche Siege. So lautet die Bilanz 2x 9-1 und ein 9-2. Ein rundum erfolgreiches Wochenende für die Schwarzgelben, hier die Ergebnisse im einzelnen:

TT Team Bochum 2 - BVB 3   1-9

Einen erneuten Sieg gab es für die Borussen gegen die Mannschaft vom TT Team Bochum. Trotz 2 Ersatzspielern aus der 3. Kreisklasse konnte das Team um Mannschaftsführer Bernd Möllmann einen deutlichen Sieg landen. Lediglich Bernd Möllmann musste seinem Gegner zum Sieg gratulieren.

BVB3: Dähne 2:0, Möllmann 0:1, Rasenko 1:0, Cufta 1:0, Klette 1-0, Koch 1-0, Dähne/Möllmann 1:0, Rasenko/Cufta 1:0, Klette/Koch 1:0

BVB 4 - TuS Westfalia Sölde 2  9-2

Endlich mal ohne Ersatz konnte die  4. Mannschaft zum Spiel gegen Sölde antreten und löste die Aufgabe eindrucksvoll und siegte ungefährdet mit 9-2. Bereits nach den Doppeln wurden die Weichen Richtung Heimsieg gestellt. Nach den ersten 6 Einzeln wurde das Ergebnis schnell auf 8-1 geschraubt. Den Schlusspunkt setzte der glänzend aufgelegte Darius Mielek.

BVB 4: Lautenschläger 1-1, Mielek 2-0, Traxel 1-0, Burtakov 1-0, Schäfer 1-0, Lachmann 1-0, Lautenschläger/Mielek 1-0, Traxel/Butakov 1-0, Lachmann/Schäfer 0-1

FC Brünninghausen 5 - BVB 6   1-9

Einen überzeugenden Sieg landete die 6. Herren im Auswärtsspiel in Brünninghausen. Nach den, zum Teil hart umkämpften, Doppeln führte das BVB Team mit 2-1. Eine starke Team Leistung sorgte schliesslich für ein deutliches Endergebnis. In den Einzeln konnten alle Borussen Siege einfahren und Hermund Klette blieb es vorbehalten den Sack zu zu machen.

BVB 6: Klette 2-0, Goldstein 1-0, Becher 1-0, Thielert 1-0, Joswig 1-0, Bidenko 1-0, Klette/Thielert 1-0, Goldstein/Becher 0-1, Joswig/Bidenko 1-0